Ecke des Präsidenten

Martin R. Zemp, Präsident

Sehr geehrte Mitglieder des SPFZ,
geschätzte BesucherInnen der SPFZ Homepage,
meine verehrten Damen und Herren

Herzlich willkommen auf der Homepage vom Sicherheitspolitischen Forum der Zentralschweiz, kurz SPFZ. Es freut mich sehr und es erfüllt mich mit Stolz, dass ich das Präsidium per 01. Januar 2021 nach durchgeführten GV auf dem Zirkularweg, von meinem Vorgänger Peter W. Ottiger übernehmen durfte. An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen allen für das entgegengebrachte Vertrauen für diese ehrenvolle Aufgabe. Einen grossen Dank geht auch an Peter W. Ottiger für die präzise Vorbereitung der Übergabe des Präsidiums. Ein grosses Dankeschön geht auch an den Gesamtvorstand und den Beirat für die grosse Unterstützung und Mitarbeit. Ich freue mich sehr auf die kommenden Monate und die gemeinsamen Veranstaltungen zu Gunsten des SPFZ und unseren Partnerorganisationen.

Erfreulich ist, dass der Vorstand per GV 2020 durch Frau Sarah Rietmann erweitert und verjüngt wurde. Sarah Rietmann hat schon fast ein Jahr ad interim im Vorstand mitgewirkt. Ein grosses Dankeschön gebührt unserem zurückgetretenen Vorstandsmitglied, Frau Corinne Troxler. Herzlichen Dank für die langjährige und unermüdliche Unterstützung zu Gunsten des SPFZ.

Zusätzliche wurde der Beirat mit Frau Divisionär Germain Seewer, Kommandant der Höheren Kaderausbildung der Armee (HKA), sowie Herr Dr. Bernhard Wigger verstärkt. An dieser Stelle danke ich im Namen des Vorstandes auch Herr Divisionär Daniel Keller, für das Mitwirken und unterstützen während seiner Zeit als Kommandant der HKA.

Obwohl wir uns bereits im zweiten COVID19 Jahr befinden und durch das Lockdown unsere Events stornieren mussten, haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben und arbeiten zielgerichtet auf den nächsten Event hin. Dieser Event steht im Zeichen zum Thema Cyber, welchen wir am 01.09.2021 im Schweizer Paraplegiker-Zentrums in Nottwil durchführen dürfen. Die Einladung folgt im Sommer.

Für das aktuelle Jahr habe ich drei Themenbereiche als Zielsetzung definiert. Erstens möchte ich den Vorstand mit zwei Frauen erweitern und die Anzahl Mitgliedern auf 325 erweitern und verjüngen. Denn Sicherheit geht alle an – auch die Jungen. Zweitens möchte ich, sofern es die COVID19 Lage zulässt, zwei nachhaltige Events durchführen. Und Drittens möchte ich günstige Voraussetzungen schaffen, damit wir im kommenden Jahr, sofern die epidemiologische Lage dies zulässt, wieder das Maximum zu Gunsten Ihnen, geschätzte Mitglieder des SPFZ, herausholen können.

Gerne möchte ich Ihnen allen ein herzliches und aufrichtiges Dankeschön aussprechen. Ohne Ihre grosszügigen und treuen Unterstützungen sowohl als Firmen- oder als Einzelmitgliedschaft wären Durchführung von Anlässen kaum möglich. Merci!

Ich danke dem Vorstand und Beirat für die tatkräftige Unterstützung und das Mitarbeiten für das Forum und schlussendlich der Sicherheit unserer grossartigen Schweiz.


Sicherheitspolitisches Forum Zentralschweiz
Martin R. Zemp, Präsident